Wie kann ich Betreuer/in werden?

Grundsätzlich kann jede/r erwachsene/r Bürger/in die Betreuung für einen Mitmenschen übernehmen. Voraussetzung ist die Bereitschaft, sich sozial zu engagieren und die Verantwortung für eine hilfebedürftige, erwachsene Personen zu übernehmen.